Aktuelles

Das Leverkusener Bildungscenter e.V. lud am 16. Juni zum kulturellen Abendessen in Verbindung mit einem gemeinsamen Fastenbrechen ein. Im Vordergrund stand das gegenseitige Kennenlernen. Der Vorstellung des Nachhilfevereins "Zukunft", der ein Teil des Bildungscenters ist, folgten die sehr interessanten Ausführungen des Vorstandsvorsitzenden des Verbands engagierte Zivilgesellschaft in NRW e.V., Herrn Esen zum Thema Ehrenamt. Ein sehr schöner Abend in angenehmer Atmosphäre und kurzweiligem Programm. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die Einladung.

Previous Next

Der Fastenmonat Ramadan ist für Muslime eine ganz besondere Zeit. Neben dem Opferfest gehört der Fastenmonat zu den wichtigsten Festtagen der Muslime.
Zum abendlichen Fastenbrechen (Iftar) werden Bekannte, Freunde und Nachbarn eingeladen. Zugleich entsteht die Gelegenheit, sich im Gespräch näher kennen zu lernen und auszutauschen. Die Einladung der DITIB Leverkusen zum Iftar-Abend habe ich daher gerne angenommen.

Previous Next

Den schwierigen Übergang ins Berufsleben zu schaffen ist für viele Jugendliche ein Problem. Der Leverkusener Arbeitskreis Jugend und Arbeit ist sich dieser Probleme bewusst. Verschiedene Einrichtungen der Schulsozialarbeit veranstalten daher regelmäßig eine Infobörse, bei der sich Schülerinnen und Schüler über verschiedene Möglichkeiten zum Berufseinstieg nach der Schule informieren können.

Seite 10 von 10